Das a&o Management

Oliver Winter

CEO

Oliver Winter ist als einer der "Väter der deutschen Hostelidee" der Gründer und Impulsgeber der a&o Kette. Seine Vision einer bezahlbaren Unterkunft im Stadtzentrum mit der sozialen Hostelfeeling-Komponente ist wahr geworden. Er hat das Konzept als erfolgreichen Budgetketten-Selbstläufer deutschlandweit etabliert. Mit dem Einstieg von TPG Real Estate ebnet a&o den Weg für eine europaweite Marktführerschaft im Individual- und Jugendreise-Segment. Dabei kümmert sich Oliver weiterhin um die Repräsentanz und Stärke seiner Marke und um das Wohl der Mitarbeiter, die a&o zum Erfolg führen.

 

Andre Bleeker

Chief Financial Officer

Andre Bleeker verfügt bereits seit mehr als 15 Jahren über Erfahrung im Einzelhandel schnell wachsender Unternehmen und ist ein bodenständiger, hoch qualifizierter Finanzfachmann. Bevor er CFO bei a&o Hotels wurde, war er unter anderem über vier Jahre bei Metro Cash and Carry Ukraine als Head of Controlling tätig und ebenfalls für mehr als vier Jahre bei Lenta, der größten Handelskette Russlands, als stellvertretender CFO für das Unternehmenscontrolling angestellt. Er hat seinen Master of Science an der Vrije Universiteit Amsterdam erhalten.

 

Torsten Loos

Chief Operating Officer

Torsten Loos ist bereits seit Gründung ein Teil der Hostelkette und hat a&o schon durch jegliche Eröffnungen begleitet. Als Architekturstudent kam er nach Berlin und begann damals noch als studentische Aushilfe in einem der Berliner Häuser zu arbeiten. Nach Beendigung seines Studiums beschloss er bei a&o zu bleiben und durchlief verschiedene Positionen. Er entwickelt Qualitätsstandards und sorgt damit für fehlerfreie und einheitliche Abläufe in der Operativen. Um sein Wissen zu vertiefen, absolvierte er ein zweites Studium in Wirtschaftswissenschaften. Als Director Operations hat er unter anderem eine Regionalleiterstruktur implementiert und eine Dienstplansoftware mit automatischer Belegung entwickelt, welche in den Häusern eingesetzt wird und somit mehr Digitalisierung schafft. Neue Tools wie Inventory Systeme, E-Learning und Cost Control wurden unter ihm entwickelt, die internen Kommunikationsplattform EWIDA weiter optimiert. Seit März 2023 ist Torsten Loos bei a&o Chief Operating Officer.

 

James Simmonds

Chief Investment Officer

James Simmonds ist bereits seit über 20 Jahren in der Hotelentwicklung tätig und ist heute der Chief Investment Officer der a&o Hostels. Auf den Karrierestart in London bei EY und Deloitte, folgten Tätigkeiten im Nahen Osten – in Dubai und Abu Dhabi. Er leitete die Entwicklung im asiatisch-pazifischen Raum für die Luxushotelgruppe Rosewood in Hongkong und war Leiter der globalen Entwicklung für die Luxushotelgruppe Belmond in London. Für a&o sieht er gute Wachstumsperspektiven, da die Wahl zwischen dem Erwerb und der Miete einer Immobilie eine Flexibilität mit sich bringt, die deutliche Wettbewerbsvorteile verschafft. Konzentrieren will sich der CIO mit seinem Real Estate Team auf die Akquise bestehender Hotels und Hostels, die schnellstmöglich in ein a&o verwandelt werden können.

 

Phillip Winter

Chief Marketing Officer

Eine klassische a&o Erfolgsgeschichte spiegelt sich in Phillip Winters Werdegang wider: Von der studentischen Aushilfe an der Rezeption über den Financial Controller zum Chief Marketing Officer hat er die a&o Produktpalette von der Pike auf gelernt. Er versteht die Bedürfnisse der Gäste bestens und verbindet sie mit den Ansprüchen der Hotels. Sein Faible für Strategiekonzepte mit analytischem Pfiff, die sich in Werbe- und Verkaufshits verwandeln, lebt der begeisterte Marathonläufer und Familienvater bei der a&o Gruppe voll und ganz aus. Ihn überzeugen kreative out-of-the-box Ideen mit einem messbaren Mehrwert für den Gast. Im Jahr 2017 hat Phillip Winter das Servicecenter erfolgreich umstrukturiert und die Performance seither stark gesteigert. Durch Projekte, wie die a&o App mit Mobile Key, der Digitale Meldeschein, Web-Check-in oder Kiosk-Check-in, treibt Phillip Winter die Digitalisierung von a&o voran. Eines seiner wichtigsten Projekte war das komplette Rebranding der a&o Gruppe in den Jahren 2017/2018. Seit 2019 verantwortet der CMO das europaweite PR-Netzwerk.