Unternehmensentwicklung Unternehmensentwicklung

Unternehmensentwicklung

Unternehmensname: A&O HOTELS and HOSTELS Holding AG
Gesellschafter: TPG Real Estate (Mehrheitsgesellschafter seit 2017)
CEO: Oliver Winter (Gründer und CEO)

Portfolio

Größter Hostelanbieter Europas mit 33 Hotelobjekten in 21 Städten und sechs Ländern (Deutschland, Österreich, Niederlande, Tschechien, Dänemark und Italien) mit rund 24.000 Betten

Wachstum

Jährliches Wachstum von über 15 Prozent. Kontinuierliches Wachstumsziel von mindestens zwei neuen Häusern pro Jahr.

Neueröffnungen

- Eröffnung des A&O Copenhagen (Dänemark) im Mai 2017
- Eröffnung des A&O Venice (Italien) geplant für Spätsommer 2017
- Eröffnung des A&O Bremen geplant für Herbst 2017

 

Umsatz

Umsatz von rund 114 Millionen Euro im Jahr 2016 bei rund 24.000 Betten und mehr als 3,7 Millionen Übernachtungen.

Konzept

Mit A&O kann jeder reisen! Die Budgetmarke bietet immer günstig gelegene und dabei gut angebundene Hotelobjekte in angesagten Städten bei bestem Preis-Leistungsverhältnis für den Gast. A&O setzt auf unterschiedliche ensuite Zimmerkategorien, um reiseaffine Zielgruppen vom Einzelreisenden, Paar, der Familie bis zur großen Gruppe unter einem Dach beherbergen zu können. Das Motto von A&O ist einfach: Jeder Gast bekommt genau das, was er benötigt und nichts Überflüssiges dazu. In den A&O-Häusern gehen Hostel und Hotel ineinander über und bieten so eine Unterbringung für jedes Budget.

Besondere Angebote für den Gast

  • A&O bietet kostenlos zuverlässiges Wifi.
  • Kinder bis 18 Jahre können im Etagenbett kostenlos im Familienzimmer bei den (Groß-) Eltern mitschlafen.
  • Passgenaue Loyalty-Programme für unterschiedliche Zielgruppen wie z.B. Stammkundenkarte oder Trainer Card.

Permanente Weiterentwicklung des Produkts:

  • Markenrelaunch im Spätherbst 2017
  • Ausbau für High-Speed-Wifi
  • Planungen für Mobile Check-In
  • Planungen für Smart Phone als Zimmerschlüssel
  • Planungen für Laptopstationen und Single Work Spaces in der Lobby.

Gäste und Reisemotivationen

 

  • Leisure/Städtetourismus (40 Prozent)
  • Gruppen/Klassenreisen (37 Prozent, pro Jahr rund 19.600 Schul- und Gruppenfahrten)
  • Familien (15 Prozent)
  • Businesstourismus (8 Prozent)

A&O ist überdurchschnittlich stark im Direktvertrieb und Online Marketing

  • 52 Prozent der Gäste buchen ihre Übernachtungen online
  • aohostels.com ist stärkster Buchungskanal
  • Best Price Garantie bei Direktbuchungen über aohostels.com
  • Gruppenbuchungen in Echtzeit ohne Restriktionen möglich
  • Zahlungsoptionen für Gruppen, ohne dass eine Einzelperson in Vorlage treten muss.

Karriere

A&O bietet seinen Mitarbeiten mit Angeboten wie einer eigenen Akademie oder einem dualen Studium attraktive Karrierewege und steht besonders für Quereinsteiger offen.

Zertifizierung

  • 4-Sterne QMJ Zertifizierung alle A&O-Häuser
  • Unternehmensweite TÜV-Prüfung auf den „Youth Hostel Quality Standard“
  • Jugendreisen-Qualitätssiegel des Reisenetzes Deutschland
  • Double A-Rating der TREUGAST Solutions Group für die A&O-Gruppe im dritten Jahr in Folge

Nachhaltigkeit

Für A&O sind die drei Säulen der Nachhaltigkeit zentrale Bestandteile sowohl in der strategischen Ausrichtung als auch im operativen Geschäft:

Ökonomische Nachhaltigkeit

A&O wächst durch eigenes Kapital. Die erwirtschafteten Gewinne fließen direkt zurück in das Unternehmen, um neue Standorte zu eröffnen, Arbeitsplätze zu schaffen und Modernisierungen in den bestehenden Häusern durchzuführen. Dabei fokussiert sich A&O weiterhin auf ein stabiles Wachstum im europäischen Städtetourismus und hat einheitliche Standards u.a. in den Bereichen ökologische Verträglichkeit, Kooperationen und Kundenanregungen.

Ökologische Nachhaltigkeit

A&O nutzt u.a. in sämtlichen Häusern wasser- und energiesparende Produkte, reinigt ressourcenschonend, konnte sein Müllvolumen reduzieren und verzichtet in den Zimmern auf überflüssige Werbung in Form von Papier oder Plastik. Zudem können Gäste in den Lobbys ihre ausgelesenen Bücher gegen ein neues Secondhand-Buch aus der „Book Swap“-Bibliothek tauschen. Außerdem sorgen sowohl der angebotene Fahrradverleih in vielen Hotels als auch die Top-Lage zu öffentlichen Verkehrsmitteln für einen geringeren CO2-Fußabdruck. Als erste deutsche Hostelkette hat sich A&O einem CO2-Emissionscheck unterzogen: Der CO2-Durchschnittswert liegt bei A&O bei 8,96 kg CO2 pro Übernachtung. U.a. bedingt durch die hohe Flächeneffizienz der Häuser ist dieser dreimal geringer als in anderen zwei und drei Sterne Hotels.

Soziale Nachhaltigkeit

Die Förderung der Mitarbeiter ist ein wichtiger Bestandteil der Unternehmensphilosophie von A&O. Dank des kontinuierlichen Wachstums kann A&O fast alle Auszubildenden nach bestandener Prüfung auch übernehmen und weiter fördern. Zudem bietet A&O seinen Mitarbeitern u.a. eine Beteiligung am Unternehmenserfolg sowie als einzige Hostel-Kette eine eigene Akademie.

Sponsoring

A&O engagiert sich aktiv im Sport- und Bildungsbereich, u.a. für:

  • SOS-Kinderdörfer (seit 2004)
  • Jugendsport des 1. FC Union Berlin (seit 2010)
  • Jugendsport des SK Sturm Graz (seit 2014)
  • Energiesparmeister-Wettbewerb
  • Bundesschülerfirmen-Contest
  • Berliner Klimaschulen
  • SOS Berufsausbildungszentrum Berlin Moabit
 

Die Entwicklung

Die A&O HOTELS AND HOSTELS sind heute in folgenden Städten aktiv:

 
Location

2000

A&O Berlin Friedrichshain
A&O HOTEL AND HOSTEL Service GmbH Catering,
F&B Einkauf, Barbetrieb für A&O Catering

Location

2002

A&O Berlin Zoo

Location

2004

A&O Berlin Mitte

Location

2005

A&O Prag Holesovice (Franchise)
A&O München Hauptbahnhof
A&O Hamburg Hammer Kirche

Location

2006

A&O München Hackerbrücke

Location

2007

A&O Hamburg Hauptbahnhof
A&O Dresden Hauptbahnhof

Location

2008

A&O Leipzig Hauptbahnhof
A&O Wien Stadthalle

Location

2009

A&O Hamburg Reeperbahn
A&O Düsseldorf Hauptbahnhof
A&O Köln Neumarkt

Location

2010

A&O Berlin Hauptbahnhof

Location

2011

A&O Köln Dom
A&O Nürnberg Hauptbahnhof
A&O Dortmund Hauptbahnhof

Location

2012

A&O Hamburg City
A&O Prague Metro Strizkov
A&O Karlsruhe Hauptbahnhof

Location

2013

A&O Frankfurt Galluswarte (Messe)
A&O Graz Hauptbahnhof
A&O Wien Hauptbahnhof

Location

2014

A&O Aachen Hauptbahnhof
A&O Weimar
A&O München Laim

Location

2015

A&O Amsterdam Zuidoost
A&O Stuttgart City
A&O Berlin Kolumbus

Location

2016

A&O Köln Hauptbahnhof
A&O Prague Rhea
A&O Salzburg Hauptbahnhof

Location

2017

A&O Copenhagen Nørrebro
A&O Bremen Hauptbahnhof
A&O Venice Mestre