Die A&O Jobbörse

Unternehmensentwicklung

Über A&O HOSTELS and HOSTELS 

Seit 2000 betreiben A&O HOTELS and HOSTELS in 20 Städten und fünf Ländern (Deutschland, Österreich, Niederlande, Tschechien, Dänemark) 32 Hostels. Als größter Hostelanbieter Europas wächst die Kette mit über 20 Prozent p.a.; weitere Häuser in Bremen und Venedig werden 2017 eröffnet.

Mit rund 23.000 Betten und mehr als 3,7 Mio. Übernachtungen in 2016 verzeichnete A&O einen Umsatz von rund 114 Mio. Euro. Die Kette positioniert sich am Markt mit zentral gelegenen Hotelobjekten mit bestem Preis-Leistungsverhältnis für den Gast. Die Marke setzt auf unterschiedliche ensuite Zimmerkategorien, um reiseaffine Zielgruppen vom Soloreisenden, Paar, der Familie bis zur großen Gruppe unter einem Dach beherbergen zu können. Reisemotivationen sind Leisure/Städtetourismus (40 Prozent), Gruppen/Klassenreisen (37 Prozent), Familien (15 Prozent) und Businesstourismus (8 Prozent).

Das Unternehmen ist überdurchschnittlich stark im Direktvertrieb und Online Marketing: 52 Prozent der Gäste buchen ihre Übernachtungen online; aohostels.com ist stärkster Buchungskanal. Rund 19.600 Schul- und Gruppenfahrten vertrauen auf den Service und die Qualität der Kette.

Die Hotels und Hostels sind 4-Sterne QMJ zertifiziert, vom TÜV auf den „Youth Hostel Quality Standard“ geprüft und tragen das Jugendreisen-Qualitätssiegel des Reisenetzes Deutschland. Bereits im dritten Jahr in Folge erhält die A&O-Gruppe das Double A-Rating der TREUGAST Solutions Group.

Die Kette engagiert sich aktiv im Sport- und Bildungsbereich und unterstützt seit 2004 die SOS-Kinderdörfer sowie seit 2010 den Jugendsport des 1. FC Union Berlin, seit 2014 den Jugendsport des SK Sturm Graz sowie den SV Viktoria Pilsen seit 2016.

Die Entwicklung

Die A&O HOTELS AND HOSTELS sind heute in folgenden Städten aktiv:

 
Location

2000

A&O Berlin Friedrichshain
A&O HOTEL AND HOSTEL Service GmbH Catering,
F&B Einkauf, Barbetrieb für A&O Catering

Location

2002

A&O Berlin Zoo

Location

2004

A&O Berlin Mitte

Location

2005

A&O Prag Holesovice (Franchise)
A&O München Hauptbahnhof
A&O Hamburg Hammer Kirche

Location

2006

A&O München Hackerbrücke

Location

2007

A&O Hamburg Hauptbahnhof
A&O Dresden Hauptbahnhof

Location

2008

A&O Leipzig Hauptbahnhof
A&O Wien Stadthalle

Location

2009

A&O Hamburg Reeperbahn
A&O Düsseldorf Hauptbahnhof
A&O Köln Neumarkt

Location

2010

A&O Berlin Hauptbahnhof

Location

2011

A&O Köln Dom
A&O Nürnberg Hauptbahnhof
A&O Dortmund Hauptbahnhof

Location

2012

A&O Hamburg City
A&O Prague Metro Strizkov
A&O Karlsruhe Hauptbahnhof

Location

2013

A&O Frankfurt Galluswarte (Messe)
A&O Graz Hauptbahnhof
A&O Wien Hauptbahnhof

Location

2014

A&O Aachen Hauptbahnhof
A&O Weimar
A&O München Laim

Location

2015

A&O Amsterdam Zuidoost
A&O Stuttgart City
A&O Berlin Kolumbus

Location

2016

A&O Köln Hauptbahnhof
A&O Prague Rhea
A&O Salzburg Hauptbahnhof

Location

2017

A&O Copenhagen Nørrebro
A&O Bremen Hauptbahnhof
A&O Venice Mestre