Alles Wissenswerte für Lehrer und BegleiterNützliche Infos

Bevor Sie Ihre Reise antreten, gibt es allerhand zu planen und vorab zu wissen. Dabei helfen wir Ihnen gerne.

  • Reisekatalog
  • Touristensteuer und Befreiung
  • Stornofristen & Spartipps
  • Hausordnung und AGB

kostenlose Gruppenreisekataloge zum BestellenReisekatalog

Da die Reiseplanung für die nächste Klassenfahrt jedes Jahr aufs Neue beginnt, würden wir uns freuen, Sie auch in den kommenden Jahren wieder in einem unserer Häuser begrüßen zu dürfen. Unsere Standards für Lehrer und Schüler gleichen sich in jedem unserer Häuser und bleiben dabei doch unverwechselbar einzigartig!

Sie können unseren Reisekatalog unter gruppe@aohostels.com per Post versandkostenfrei bestellen oder hier mehrsprachig online ansehen: Onlinekataloge.

Touristensteuer

In einigen A&O-Städten gibt es eine sogenannte Kulturförderabgabe, auch genannt Übernachtungssteuer für Touristen.

Typisches Infoblatt für die jeweilige Kulturtaxe der StadtInfos zur Kulturtaxe

In einigen A&O-Städten gibt es eine sogenannte Kulturförderabgabe, bekannt als Übernachtungssteuer für Touristen.

  • Amsterdam, Berlin, Dortmund, Dresden, Graz, Hamburg, Köln, Weimar, Salzburg

Die Hauptstadt Berlin bemisst in ihrer "Übernachtungssteuer" eine Gastabgabe von 5% pro Tag und Person auf den Übernachtungspreis (MwSt. zusätzlich darauf berechnet). Auch Amsterdam berechnet nach einem ähnlichen Modell; nämlich mit einem 5% Satz. Dortmund berechnet 7,5% vom Gesamtbetrag. 

Für Dresden gilt eine 30,-€-Staffelung der Übernachtungssumme (1,-€ bei weniger als 30€, 3,-€ bei 30,- bis 59,-€... bis zu 7,-€) als Satzungsgrundlage.

In der Hansestadt Hamburg gibt es die Kultur- und Tourismustaxe, die von jedem Gast abgeführt wird. Die Steuer bemisst sich nach dem Nettoentgelt, das pro Person für eine Übernachtung gezahlt wird.

In Graz zahlen Übernachtungsgäste eine Nächtigungsabgabe von 1,50 Euro pro Tag.

Auch in Weimar ist Ihr Aufenthalt ggf. kulturtaxenpflichtig. Die Kurtaxe beträgt derzeit bis zu 2 EUR pro Person und Nacht.

In Salzburg zahlen alle Gäste 1,50€ Ortstaxe pro Tag. Befreit sind Schülergruppen und Personen bis zum vollendeten 15. Lebensjahr und Personen, die sich mehr als zwei Wochen aufgrund einer Berufsausübung aufhalten. Bitte weisen Sie zutreffendes in einem Formular vor.

Steuerbefreit sind Gruppen, die mit Bildungsauftrag reisen (in Amsterdam & Graz: Sonderfall) und Gäste mit beruflichem Reisehintergrund.

Um Ihnen diese Befreiung zu ermöglichen, können vor Antritt Ihrer Reise folgende Formulare im FAQ-Bereich als Download nutzen.

 

Stornofristen & Spartipps

www.aogruppen.de Preisrechner

Sofern Sie Ihre Klassenfahrt absagen müssen oder andere gravierende Gründe vorliegen, gelten folgende Stornofristen:

Gruppen ab 10* Personen:

- bis 4 Wochen vor Anreise kostenfrei
- bis 2 Wochen vor Anreise 50% des vereinbarten Gesamtpreises
- bis 8 Tage vor Anreise 75% des vereinbarten Gesamtpreises
- ab dem 7. Tag vor Anreise 90% des vereinbarten Gesamtpreises

Gruppen ab 20* Personen:

- bis 8 Wochen vor Anreise kostenfrei
- bis 4 Wochen vor Anreise 50% des vereinbarten Gesamtpreises
- bis 8 Tage vor Anreise 75% des vereinbarten Gesamtpreises
- ab dem 7. Tag vor Anreise 90% des vereinbarten Gesamtpreises

* Ausschlaggebend ist die maximale Personenzahl im Buchungsverlauf.

Natürlich bietet A&O allerhand Spartipps, mit denen Sie Ihre Klassenfahrt noch günstiger gestalten können.

1)    Buchen Sie über www.aogruppen.de. Sie erhalten den günstigsten Gruppenpreis direkt über uns. Kostenlose Nutzung der Tagungsräume für Sie und Ihre KlasseAndere Kanäle können ggfs. Aufpreise für die Vermittlung berechnen.

2)    Das All You Can Eat-Frühstücksbuffet ist für Gruppen immer inklusive.

3)    Die Nacht vom Sonntag auf den Montag ist 25% günstiger.

4 )   Tagungsräume sind für kurze Tagesbesprechungen gratis. Lehrer und Begleiter haben Special Guest Status. Siehe: Exklusive Vorteile für Schulklassen

5)    Die Nebensaison ist besonders günstig. Überlegen Sie, ob eine Fahrt im Jan-Feb oder Nov-Dez für Sie in Frage kommt. Es lohnt sich: Weniger Wartezeiten bei den Attraktionen, tolle Winter-Kulturprogramme und mehr freie Zimmer in Ihrer Wunschkategorie!

HausordnungHausordnung und AGB

Meist ist am Tag des Check-in wenig Zeit, den Schüler die Regeln des Hauses zu erklären. Natürlich möchten wir Ihnen vorab die Möglichkeit geben, Ihre Klasse zu informieren – bestenfalls, wenn alle zusammen in Bus oder Bahn auf dem Weg zum A&O Hotel und Hostel sind.
Hier finden Sie den Link für die PDF-Downloads:

In der Hausordnung finden Sie die wichtigsten Punkte zu den Themen:
-    Rauchen
-    Nachtruhe
-    Alkohol
-    Haustiere
-    Sachbeschädigung
-    Belästigung
-    Sicherheit
-    Fluchtwege