A+O Hostels

Deine Ausbildung bei den A&O Hostels!
Bewirb dich jetzt als Azubi in einem unserer drei Häuser!

Geboren als fixe Idee auf einer Weltreise, Reisenden einfach zentral und günstig ein Bett für die Nacht anzubieten, sind die A&O Hostels und Hotels nun Europas größte, unabhängige Hostelkette mit 25 Standorten in 16 Städten! Unsere A&O’s bieten Gästen sowohl Mehrbettzimmer (Hostelbereich) als auch 2** zertifizierte Hotelzimmer (Hotelbereich) an. Und zwar einfach für jeden – wir heißen alle willkommen!

Diesen Gedanken wollen wir gerne teilen und sind deswegen schon seit 10 Jahren ein anerkannter Ausbildungsbetrieb mit einer 90%-Übernahmequote! Wir setzen auf Learning by Doing: Bei uns seid ihr also von Anfang an direkt dabei, habt selbst sofort Kontakt mit den Gästen und dürft gleich Dinge selbst in die Hand nehmen!


Hotelfachleute sind Allround-Talente und in einer so wachsenden Branche gefragt wie nie! Wenn du kontaktfreudig bist, Lust hast den vielen Touristen einen großartigen Urlaub zu bereiten und auch sonst durch dein positives, flinkes und sprachengewandtes Wesen begeisterst, bist du richtig bei uns!

Bei uns kommt’s drauf, Spaß bei der Sache zu haben und etwas Ordentliches fürs Leben zu lernen!

 

Was du als Hotelfachmann/-frau bei A&O machst:

•    Buchungswünsche von Gästen und Reiseveranstaltern entgegennehmen
•    Angebote und Reservierungspläne entwickeln
•    Gäste empfangen
•    die Auslastung der Zimmer koordinieren
•    Rechnungen erstellen
•    im Service die “Restaurantfeen“ unterstützen
•    Gästezimmer herrichten und kontrollieren
•    eigenverantwortlich an den Tresen und die Kasse verwalten
•    in der Verwaltung die wesentlichen Betriebsarbeitsabläufe planen und organisieren

Gerne kannst du dir die einzelnen Berliner Häuser vorab anschauen und die Bildergalerien & Videos durchstöbern:
Berlin Friedrichshain

Berlin Mitte
Berlin Hauptbahnhof

So kannst du mit deiner Bewerbung punkten:

•     ein erfolgreich abgeschlossenes Abitur oder einen sehr guten Realschulabschluss
•    gute bis sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse (weitere Fremdsprachen sind klasse!)
•    gute Umgangsformen (Mutti hat dir bestimmt „Bitte“ und „Danke“ beigebracht ;-))
•    ein Gespür für die Gäste, Engagement, Flexibilität und Selbstständigkeitin fast jeder Stadt
•    immer ein Lächeln auf den Lippen und Freundlichkeit im Blut

Bewirb dich bei A&O!

Das alles passt wie die Faust aufs Auge zu dir?
Dann können wir es kaum erwarten deine vollständige und aussagekräftige Bewerbung im Posteingang zu haben. Unsere Personal-Expertin Frau Wilde freut sich auf dein tolles Anschreiben und deinen spannenden Lebenslauf!  
Falls du noch Fragen an sie hast, kannst du sie auch gerne anrufen. Die Frau hat auch eine super Telefonstimme!

jeannine.wilde@aohostels.com -  Telefon: 030 80 947-5040

Wenn du der oder die Richtige für uns bist, melden wir uns in rasantem Tempo bei dir und laden dich ein, um uns kennenzulernen!
Wir freuen uns auf dich!

Das sagen unsere Berliner Azubis:

„Das Tolle ist, dass jeder nach Berlin will! D.h. ich kann morgens mit der irischen Reisegruppe Englisch reden, zwischendurch mit Peruanern mein Spanisch aufpolieren und auch manchmal meine Pantomime-Fähigkeiten testen, denn Finnisch & Suaheli kriege ich noch nicht hin. :-)“ Maria, 20, unser Sprachen-Genie
„Berlin ist eine traumhafte Stadt! Gerade als Neuberliner lernst du so die Hauptstadt am besten kennen!“ Miguel, 19, im Herzen trotzdem stolzer Aachener
„Ich finde ja die Kollegen super wichtig: Die Atmosphäre muss einfach stimmen. Vorher war ich in so’nem „Schickimicki“-Hotel und alle haben sich so überheblich benommen. Bei uns gibt’s das nicht: hier sind alle locker drauf, haben Spaß zusammen und die Bluse kann endlich im Schrank bleiben!“ Lisa, 22, unsere Frohnatur
„Unsere Gäste sind so cool – wenn ich Feierabend habe, sitze ich manchmal noch mit denen an der Bar und trinke eine Cola!“ Dinh, 19, unser Nachtschwärmer
„Alle 3 Hostels sind wunderbar mit den Öffis zu erreichen! Ein super schneller Weg zur Arbeit, da kann ich morgens mind. noch 15 Minuten länger schlafen!“ Tanja, 24, unsere Berlin-Kennerin
herole