T3BLOG

Kategorie
Hotelmagazin


23.06.2014
17:00

Wunschliste der Lebensträume

Top 20 Reise Bucket List

Jeder Mensch braucht Eine!

Aber was ist überhaupt eine Bucket List

Eine Bucket List ist eine Liste von Dingen, die man vor dem Lebensende gemacht haben will oder auch, was meiner Meinung nach viel schöner klingt:

Die persönliche Wunschliste der Lebensträume.

Warum solltet ihr eine Bucket List schreiben?

Diese Lebenstraumwunschliste erinnert euch daran, was ihr erreichen und erleben möchtet, was eure Träume sind. Es motiviert euch das Leben zu führen, was ihr führen wollt und zeigt, wer ihr seid. Nicht zu vergessen ist das hervorragende Gefühl, wenn ihr Sachen auf der Liste abhaken könnt!

Wichtig ist nur, dass ihr eure persönliche Liste nicht in irgendeiner Ecke vergammeln lasst, da bringt sie euch nämlich nichts. Auf jeden Fall solltet ihr sie so aufbewahren, dass ihr mal schnell drauf schauen könnt und euch daran erinnert, was euer nächstes Ziel ist.

Habt ihr denn schon eine? Wenn nicht, dann wird es allerhöchste Zeit!

Hier ist meine persönliche Reise Bucket List:

Leider musste ich mich bei meinen Reisezielen auf die europäischen beschränken, weil ich sonst den Rahmen der 20 Punkte maßlos gesprengt hätte, aber ich hoffe, die paar Punkte sind eine kleine Motivation für euch auch so eine Liste zu erstellen.

  • einmal zum Oktoberfest auf die Wiesn nach München
  • nach Rügen reisen und die Kreidefelsen bewundern
  • in Finnland in einem Iglu Hotel übernachten, eine Hundeschlittentour machen und allen Saunen testen, die es dort gibt
  • den Anblick der Polarlichter in Skandinavien genießen und aus dem Staunen nicht mehr heraus kommen
  • London von oben -  aus dem London Eye
  • Akropolis in Athen
  • mit der Transsibirischen Eisenbahn reisen
  • in Paris unter dem Eiffelturm stehen, natürlich mit Partner, damit es so richtig kitschig wird
  • Mailand!
  • ein Wochenende in Rom und vor Ort jede Touri Tour mitmachen
  • Ballett in Moskau
  • erneuten Road Trip durch Mallorca
  • jedes Bundesland in Deutschland besuchen
  • Dublin kulturell und kulinarisch kennenlernen
  • Inselhopping in Griechenland
  • Kopenhagen für ein Wochenende
  • Sardinien kennen und vielleicht auch lieben lernen
  • Sizilien mit der Vespa erkunden
  • Midsommar in Schweden verbringen
  • Nochmal nach Istanbul -  eine soooo tolle Stadt!

Ein paar Punkte konnte ich sogar schon abhaken – Ein tolles Gefühl!

Das Beste kommt zum Schluss - Der Film

Einer der besten Filme zum Thema Bucket List und einer der schönsten Filme überhaupt!

Kurz zur Handlung: Zwei an Krebs erkrankte Männer, die nicht unterschiedlicher hätten sein können,  liegen im gleichen Krankenhauszimmer und freunden sich aufgrund ihres gemeinsamen Schicksals, trotz ihrer Gegensätze, an. Als beide erfahren, dass sie nur noch etwa 6 bis 12 Monate zu leben haben, fangen sie an, eine Liste zu schreiben mit Dingen, die sie im Leben noch tun möchten. Darunter Sachen wie Fallschirm springen, Mustang fahren, Pyramiden und den Taj Mahal besichtigen und so lange zu lachen bis man weint.

Beide Männer versterben am Ende. Aber so traurig das für den Zuschauer auch ist, so schön sind die Erzählungen über Abenteuer, Freundschaft und Liebe. Und natürlich die Tatsache, dass beide (fast) alle Punkte ihrer Liste abhaken konnten.

Also nun: Viel Spaß beim Schreiben eurer eigenen Bucket List!

Mein Kommentar

Ich möchte über jeden weiteren Kommentar in diesem Post benachrichtigt werden.

Zurück